Automobilindustrie - R-KLT 3215 (811)

PDF herunterladen

Diese Seite teilen

Überblick

CHEPs modulare Behälter bieten nicht nur eine bessere Methode für den Transport von Automobilteilen, sie sind auch Teil einer kompletten Verpackungslösung, die in jeder Phase der Supply Chain Kosten reduzieren kann.

Vom Management zur Lagerung, zur Distribution und Ablaufsteuerung, zum Bestandsmanagement und zur Logistik im Werk: mit CHEPs zurückgebbarer Verpackungslösung lässt sich die Effizienz und Leistung der Supply Chain steigern.

Alle Behälter für die Automobilindustrie sind aus robustem, recycelbarem Kunststoff hergestellt und stapelbar. Die Behälter können getragen werden und besitzen im Allgemeinen glatte Innenwände, um maximale Festigkeit, eine sichere Stapelung und Produktschutz zu liefern.

CHEP Behälter für die Automobilindustrie bieten einen maximalen Nutzungsraum und werden sauber und einsatzbereit geliefert, um Lager- und Reinigungskosten zu sparen. CHEP Behälter werden von den meisten Automobilherstellern und -zulieferern akzeptiert. Die europäischen Behälter wurden zudem nach Spezifikationen des Verbands der Automobilindustrie (VDA) entwickelt.

Funktionen und Vorteile

Eine fest sitzende und stabile Trägerplattform, die mit weiteren Plattformen verbunden werden kann, um eine Standard-Ladeeinheit pro Behältertyp zu erhalten

Kein Umpacken und stufenweises Packen erforderlich – dank des modularen Konzepts mit mehreren Behältergrößen können verschiedenste Teile direkt zum Förderband geliefert werden

Weniger Produktschäden dank stoßfestem Material und verstärkten Außenrippen für maximale Festigkeit und sichere Stapelung

Geeignet für automatisierte Produktion und Einlagerung neben dem Förderband dank konsistenter Spezifikationen

Schont die Umwelt und entfernt Abfallmaterial aus der Supply Chain, da vollständig recycelbare Materialien verwendet werden

Einfache Identifizierung des Behälterinhalts durch sehr gut sichtbare Etikettenhalter, die dem Industriestandard entsprechen

Optimale Handhabung dank ergonomisch geformter Handgriffe für verbesserten Komfort und mehr Sicherheit

Spezifikationen

Zum imperialen System wechseln Zum metrischen System wechseln
  • Maße – in Millimetern Maße – in Zoll

    L
    B
    H
    Außen
    297 11.7
    198 7.8
    147.5 5.8
    Innen
    243 9.6
    162 6.4
    129.5 5.1
  • Nominale Kapazität und nominales Gewicht

    Maximale Kapazität
    5.3 ltrs 1 (UK) glns
    Maximales Ladegewicht
    20 kg 44.1 lbs
    Leergewicht
    0.56 kg 1.2 lb
  • Tragfähigkeit und Stapelung

    Zur Verwendung auf einer 1000 x 600 mm Palette (Code 00062), mit Palettendeckel (Code 00063):

    - Einheiten pro Schicht: 10

    - Gestapelte Schichten: 6

    - Max. Paletten-Ladeeinheit: 60

    - Palettendeckel (1000 x 600): 1

  • Temperaturbeständigkeit

    Minimum / Maximum
    -20 °C / 60 °C -4 °F / 140 °F

Kommentare

  • Materialien

    Polypropylen, blau nach RAL 5003

  • Empfohlene Verwendung / Applikationen

    Bolzen, Dichtungen, Zündkerzen, Schrauben, Sicherheitsgurte

CHEP-Ladungsträger suchen

Zum Herunterladen füllen Sie bitte das Formular aus

  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
Sind Sie ein Bestandskunde?:
If your download doesn't start shortly please click here

Sprache auswählen

Switzerland
OK

Ist dies nicht Ihr Land oder Ihre Sprache?

Land wechseln

Automobilindustrie - R-KLT 3215 | CHEP