Top Employer 2022: CHEP in Europa zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet

Großbritannien, Irland, Spanien, Deutschland, Polen, Belgien, Frankreich und Italien wurden aufgrund hervorragender Mitarbeiterbedingungen und HR-Praktiken einzeln anerkannt

Köln, 25. Januar 2022 – CHEP, das Unternehmen für Supply-Chain-Lösungen, ist zum fünften Mal in Folge einer der Top-Arbeitgeber in Europa. Gleichzeitig zu Deutschland hat das Top Employers Institute (TEI), die weltweite Autorität für die Zertifizierung von herausragenden Mitarbeiterbedingungen, weitere europäische Niederlassungen ausgezeichnet: Großbritannien, Irland, Spanien, Polen, Belgien, Frankreich und Italien nahmen ebenfalls das Zertifikat entgegen.

David Plink, CEO des Top Employers Institute, betont: „Im Rückblick auf dieses anspruchsvolle, sich wie in 2020 weltweit auf Unternehmen auswirkende Jahr, hat CHEP weiterhin hervorragende Personalpraktiken an seinen Arbeitsplätzen geboten. Das Unternehmen hat im letzten Jahr die Herausforderungen der Arbeitswelt gemeistert und entschlossen daran gearbeitet, das Leben seiner Mitarbeiter positiv zu beeinflussen. Wir beglückwünschen die Unternehmen, die in diesem Jahr als Top Employer in Europa ausgezeichnet wurden.“

Umfassendes Gütesiegel

Das Programm des Top Employers Institute zertifiziert Unternehmen auf der Grundlage der Ergebnisse einer HR Best Practices Survey. Diese Umfrage deckt sechs HR-Bereiche in 20 Themen ab wie z. B. Personalstrategie, Arbeitsumfeld, Talentakquise, Fortbildung, Wohlbefinden, Diversity & Inclusion etc. Das TEI zeichnet nur Unternehmen aus, die die höchsten Standards bei den Arbeitsbedingungen aufweisen.

Die Mitarbeiterkonditionen und Personalpraktiken von CHEP definieren die Säule "Workplace Positive" als Teil der Nachhaltigkeitsziele für 2025, mit besonderem Fokus auf Inklusion und Diversität. „Als ‘Workplace Positive' bezeichnen wir ein Arbeitsumfeld, das unseren Mitarbeitern eine bereichernde Arbeit bietet und zu einer positiven Gesellschaft beiträgt", erläutert Piers Hollier, Vice President, Human Resources, CHEP Europe. "Eine gut geführte, sichere, vielfältige und engagierte Belegschaft hat einen direkten Einfluss auf die Kundenzufriedenheit. Sie zieht Talente an, hält Mitarbeiter im Unternehmen und sorgt für bessere finanzielle Ergebnisse. Wir sind überzeugt, dass ein wirklich inklusives Umfeld Innovation, Wachstum und Agilität fördert.“

2021 hatten bei CHEP weibliche Mitarbeiterinnen in Europa 36 % und weltweit 32 % der Führungspositionen inne. Bis 2025 will das Unternehmen mindestens 40 % der Führungspositionen mit Frauen besetzen und die Anzahl der weiblichen Mitarbeiterinnen in seinen Werken verdoppeln. CHEP möchte zu den Top 20 % der inklusiven Arbeitgeber gehören. Das Unternehmen ist weiterhin aktives Mitglied von LEAD, einer Organisation, die sich für ein ausgewogeneres Geschlechterverhältnis in den Branchen Einzelhandel, schnelldrehende Konsumgüter und Supply Chain einsetzt.

Außer in Europa hat CHEP auch in Afrika und Lateinamerika die Akkreditierung als Top-Arbeitgeber erhalten und ist weltweit in insgesamt 21 Ländern zertifiziert.

 

Über das Top Employers Institute

Das Top Employers Institute ist die weltweite Autorität für die Anerkennung hervorragender Personalpraktiken. Wir helfen, die Umsetzung dieser Praktiken zu beschleunigen, um die Arbeitswelt zu bereichern. Durch das Zertifizierungsprogramm des Top Employers Institute können teilnehmende Unternehmen validiert, zertifiziert und als ausgezeichneter Arbeitgeber anerkannt werden. Das vor 30 Jahren gegründete Top Employers Institute hat in diesem Jahr über 1.857 Top Employer in 123 Länder und Regionen identifiziert und ausgezeichnet. Zusammen haben diese zertifizierten Top Employer einen positiven Einfluss auf das Leben von 8 Millionen Mitarbeitern weltweit.

Über CHEP

CHEP trägt mehr als jedes andere Unternehmen weltweit dazu bei, mehr Waren zu mehr Menschen an mehr Orte zu bewegen. Seine Paletten, Kisten und Behälter bilden das unsichtbare Rückgrat der globalen Supply Chain. Die weltweit größten Marken vertrauen auf CHEP, um ihre Produkte effizienter, nachhaltiger und sicherer zu transportieren. Als Pionier der Sharing Economy hat CHEP durch das als „Pooling“ bekannte Modell des Teilens und Wiederverwendens seiner Ladungsträger eines der weltweit nachhaltigsten Logistikunternehmen geschaffen. CHEP bedient insbesondere die Branchen für schnelldrehende Konsumgüter (z. B. Trockenwaren, Lebensmittel, Gesundheits- und Körperpflegeprodukte), Frischwaren und Getränke, den Einzelhandel und die allgemeine Fertigungsindustrie. Das Unternehmen beschäftigt circa 12.000 Mitarbeiter wobei die Kraft der kollektiven Intelligenz durch Vielfalt, Integration und Teamarbeit fest als Wert verankert ist. Rund 345 Millionen Paletten, Kisten und Behälter sind im Besitz von CHEP, die auf ein Netzwerk von über 750 Service Centern verteilt sind. Diese unterstützen mehr als 500.000 Kundenkontaktpunkte für globale Marken wie Procter & Gamble, Sysco und Nestlé. CHEP ist Teil der Brambles Group und operiert in circa 60 Ländern mit den größten Niederlassungen in Nordamerika und Westeuropa.

Weitere Informationen zu CHEP finden Sie unter www.chep.com

Informationen zur Brambles Group finden Sie unter www.brambles.com

Pressekontakt

  • For Media Inquiries about CHEP

      CHEP-Ladungsträger suchen

      Zum Herunterladen füllen Sie bitte das Formular aus

      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Pflichtfeld

      By submitting the form I accept CHEP data management according to CHEP privacy policy

      Sollte Ihr Download nicht in Kürze starten, klicken Sie bitte hier

      Sprache auswählen

      Switzerland
      OK

      Ist dies nicht Ihr Land oder Ihre Sprache?

      Land wechseln

      Top Employer 2022: CHEP in Europa zum fünften Mal in Folge ausgezeichnet | CHEP