Unsere Experten zu Ihren Diensten

Unsere Experten geben Ihnen regelmäßig Einblicke, Tipps und Denkanstöße zu Supply Chain Management. Wir zeigen Ihnen nachhaltige Projekte und interessante Innovationen. Bleiben Sie darüber auf dem Laufenden, was bei CHEP Deutschland passiert.

Overview blogs

10 blogs found

  • September 13, 2022 - BEL - Mechelen

    5 Möglichkeiten, wie CHEP Bag-in-Box-IBCs zu mehr Nachhaltigkeit beitragen können

    Heutzutage ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema, dem immer mehr Unternehmen eine größere Bedeutung beimessen. Das Problem ist Folgendes:

    • Nachhaltigkeit ist nicht ganz günstig.
    • Bemühungen können schnell als „Greenwashing“ bezeichnet werden.


    Damit Produkte tatsächlich nachhaltiger werden, müssen Sie ECHTE Veränderungen vornehmen, die die gesamte Lieferkette einbeziehen. Das klingt erst einmal nach Mehrkosten, aber das muss nicht so sein.

    Mehr
  • September 13, 2022 - BEL - Mechelen

    3 Gründe warum Industrieverpackungen entscheidend sind für Lebensmittelsicherheit

    Sind Sie im Liefergeschäft von flüssigen Rohstoffen oder flüssigen Zutaten tätig? Dann wissen Sie, wie wichtig Lebensmittelsicherheit und Verbrauchergesundheit sind. Unsere Bag-in-Box-IBCs (Pallecons) vereinen die Vorteile mehrerer Industrieverpackungen. Nachfolgend erfahren Sie, weshalb die Industrieverpackungen für Ihr Unternehmen entscheidend sind.

    Mehr
  • February 10, 2022 -

    Wie wir gemeinsam CO2-Emissionen in der Supply Chain reduzieren

    Mit dem Beginn der COP27 in Ägypten und dem Versprechen, von den Zusagen zur Umsetzung überzugehen, fordern Regierungen, Regulierungsbehörden, Investoren und Kunden zunehmend, dass Unternehmen ihren Teil zu den globalen Bemühungen um die Begrenzung des Klimawandels beitragen.

    Hunderte der größten Unternehmen der Welt arbeiten schon daran, die Treibhausgasemissionen in ihren Supply Chains zu reduzieren – mit dem Ziel…

    Mehr
  • February 04, 2022 - UK - Weybridge

    Verpackungslösungen so wichtig wie schadstoffarmer Versand

    Alle Blicke sind auf die CO²-Reduzierung im Transportwesen gerichtet, auch bei dem bevorzugten Transportweg über See. Für CHEP, das global führende Unternehmen für nachhaltige Lieferkettenlösungen, ist die optimierte Nutzung von Seefrachtcontainern durch die Verwendung von Verpackungslösungen im Kreislaufmodell ebenso wichtig.

    Der Schiffsverkehr ist der bevorzugte Transportweg im globalen Handel. Rund 90 % aller Güter werden übers Meer befördert…

    Mehr
  • November 12, 2021 -

    Wie Sie Verpackungsabfälle in Ihrer Lieferkette reduzieren können

    Verpackungsabfälle sind zu einer der größten Plagen dieses Jahrzehnts geworden, vor allem wegen ihrer Verbreitung und einmaligen Verwendung.

    Eurostat zufolge hat Europa 2018 170 Millionen Tonnen Verpackungsabfall produziert, was 174 kg pro Einwohner in Europa entspricht. Davon sind ungefähr 40 % Karton und Papier, 20 % Kunststoff, 20 % Glas und 20 % Holz. Aufgrund des weltweit schlechten Abfallmanagements und des Litterings von…

    Mehr
  • November 05, 2021 - Brambles

    Regeneration: Der nächste Schritt in puncto nachhaltige Lieferkette

    Wir leben in einer Ära voller komplexer Herausforderungen. In den letzten Jahrzehnten hat die Welt erkannt, dass unser Produktions- und Konsumverhalten zwar zu nie da gewesenem Wohlstand und Fortschritt geführt hat, wir aber genau damit Grenzen überschritten und die Erde krank gemacht haben. Wir müssen also dringend Korrekturmaßnahmen ergreifen.

    Mehr

Sprache auswählen

Germany
OK

Ist dies nicht Ihr Land oder Ihre Sprache?

Land wechseln

Blog | CHEP