El Corte Inglés erzielt mit CHEP erhebliche Umwelteinsparungen

El Corte Inglés erzielt mit CHEP erhebliche Umwelteinsparungen

Durch die Nutzung des Pooling-Systems von CHEP hat El Corte Inglés es geschafft, seine CO2-Emissionen im Vergleich zur Einwegpalette um 55 % zu reduzieren.

CHEP und El Corte Inglés arbeiten bereits seit 20 Jahren zusammen und setzen sich gemeinsam für Umwelteinsparungen ein. Durch die Nutzung der Pooling-Paletten von CHEP konnte El Corte Inglés im letzten Jahr mehr als 1.200 Tonnen CO2-Emissionen vermeiden. Das entspricht 29 Weltumrundungen per LKW.

Darüber hinaus hat das Unternehmen 1.093.261 dm3 Holz eingespart. Dieses Ergebnis wiederum entspricht 1.056 Bäumen, die nicht abgeholzt wurden und 111.110 kg bzw. 26 vollen Lastwagenladungen Müll, der nicht produziert wurde.

CHEP hat El Corte Inglés vor Kurzem ein Nachhaltigkeitszertifikat verliehen, das Unternehmen erhalten, die durch die Nutzung von wiederverwendbaren Paletten in ihrer Logistik erhebliche Umwelteinsparungen erzielen.

Wir freuen uns, nach 20 Jahren gemeinsamer Zusammenarbeit auch weiterhin mit vereinten Kräften zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen.

Vicente Mollá General Director von CHEP Spanien

CHEP-Ladungsträger suchen

Zum Herunterladen füllen Sie bitte das Formular aus

  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
  • Your entry is not of the correct length
  • Your entry should not contain any URLS
  • Pflichtfeld
Sollte Ihr Download nicht in Kürze starten, klicken Sie bitte hier

Sprache auswählen

Germany
OK

Ist dies nicht Ihr Land oder Ihre Sprache?

Land wechseln

El Corte Inglés erzielt mit CHEP erhebliche Umwelteinsparungen