Mehr bewegen - sicherer, mit weniger Gesamtkosten und weniger Risiko.

Beim Transport von Roherzeugnissen und Rohmaterialien von ihrem Ursprungsort – auf der ersten Meile der Supply Chain – sind höchste Sicherheitsstandards gefragt, wobei das Kontaminations- oder Beschädigungsrisiko so gering wie möglich gehalten werden muss. Und die Lieferung muss garantiert sein, denn Verspätungen wirken sich auf die weiteren Supply Chains Ihrer Kunden aus.

Hände, die Korn halten

Die First-Mile-Challenge

Sie sind einem hohen Kosten- und Margendruck ausgesetzt.

Wie ist das alles effektiv umsetzbar?

Kontakt
Lastwagenfahrer liefert CHEP Kunststoffpaletten für die erste Meile

CHEP hilft Ihnen, mit weniger mehr zu bewegen.

CHEP ist der weltweit führende Pooling-Experte für Ladungsträger, der beim Transport Ihrer Erzeugnisse und Materialien Kosten, den Investitionsaufwand und das Risiko senkt.

Sie erhalten Ihre spezifischen hygienischen Kunststoffpaletten an Ort und Stelle, und zwar genau dann, wenn Sie sie benötigen. Um alles Weitere – wie Reinigung, Reparatur, Lagerung, Abholung und Entsorgung – kümmern wir uns.

Kontakt
Fabrikarbeiter

Bei CHEP gehen wir für unsere Kunden immer eine Meile weiter.

Nehmen Sie eine kostenlose Beratungsstunde mit einem unserer First-Mile-Experten in Anspruch. Gemeinsam besprechen wir mit Ihnen, wie Sie Ihre Supply Chain effizienter und kosteneffektiver gestalten können.

Jetzt buchen. Rufen Sie uns an oder klicken Sie hier.

Lassen Sie sich KOSTENLOS beraten
Service-Fachkraft

Warum die Welt auf Kunststoff-Pooling umstellt

Der Trend bewegt sich zunehmend von Holzpaletten weg. Die wichtigsten Prioritäten für Sie: Beschädigung und Kontaminierung müssen vermieden werden, der Austausch muss schnell und unkompliziert ablaufen und Prozesse sollten übersichtlich sein. Diese Voraussetzungen können weiße Tauschpaletten oft nicht erfüllen. Daher bieten diese Holzpaletten langfristig weder die benötigte Gewissheit noch die gewünschte Sicherheit und Kosteneffizienz.

Als Produzent stehen Sie daher vor einer immensen Herausforderung – welche Pooling-Lösung ist für Sie die Beste?

Kontakt
CHEP Service Center Viertelpaletten aus Kunststoff

Warum CHEP die bevorzugte Pooling-Lösung ist

Der Trend bewegt sich zunehmend von Holzpaletten weg. Die wichtigsten Prioritäten für Sie: Beschädigung und Kontaminierung müssen vermieden werden, der Austausch muss schnell und unkompliziert ablaufen und Prozesse sollten übersichtlich sein. Diese Voraussetzungen können weiße Tauschpaletten oft nicht erfüllen. Daher bieten diese Holzpaletten langfristig weder die benötigte Gewissheit noch die gewünschte Sicherheit und Kosteneffizienz.

Es gibt andere Anbieter für das Pooling von Kunststoffpaletten – doch keiner von ihnen verfügt auch nur annähernd über ein so ausgedehntes Netzwerk, so umfangreiche Erfahrungen und eine so hohe Menge an Ladungsträgern wie CHEP.

Kontakt
Mann mit Clipboard im Werk

Wie CHEP Ihnen helfen kann

Jedes Unternehmen ist anders. Und wir behaupten auch gar nicht, dass es eine einheitliche Lösung für alle gibt. Finden Sie deshalb am besten selbst heraus, wie CHEP dabei helfen kann, Ihre Materialien und Produkte an ihren Bestimmungsort zu befördern – und zwar in bestem Zustand und zu insgesamt niedrigeren Kosten. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Unsere Berater verstehen Ihre unternehmerischen Herausforderungen und sprechen Ihre Sprache. Von übersichtlichen Erläuterungen technischer Spezifikationen zu umfassenden Werksführungen – bei CHEP profitieren Sie von einer umfangreichen Kundenbetreuung.

Lassen Sie sich von einem unserer CHEP First-Mile-Experten detailliert zu kosteneffektiven Lösungen beraten. Die erste Beratungsstunde geht komplett auf uns. Jetzt buchen: einfach hier klicken.

Wir sind zuversichtlich, dass wir Ihnen dabei helfen können, mehr mit weniger zu bewegen.

Buchen Sie eine KOSTENLOSE Beratung

Unsere Paletten

Da unsere Paletten länger halten müssen, sorgen wir dafür, dass sie besser gestaltet und gefertigt sind – damit Sie immer die Qualität erhalten, die Sie brauchen.

  • Die hygienischste Option

    Sie bestehen aus fabrikneuem und lebensmittelechtem Kunststoff, der als kontaminationsfrei zertifiziert ist, und werden im Spritzgussverfahren in einem Stück gefertigt. Dadurch sind sie sicherer in der Handhabung und eine der hygienischsten Optionen, die es auf dem Markt gibt.

  • Konform mit den neuesten Lebensmittelsicherheitsstandards

    Unsere Paletten unterstützen Ihre Supply Chain bei der Einhaltung der neuesten Lebensmittelsicherheitsstandards und Zertifizierungen. Und da sie über Standardabmessungen verfügen, die sich für automatisierte Systeme eignen, durchlaufen sie den Weg durch Ihre Supply Chain und die Ihrer Kunden ohne teures Umladen auf andere Paletten.

.

Arbeiterin beim Hersteller

Warum „Paletten als Serviceleistung“ für alle besser sind

Es ist sowohl in wirtschaftlicher als auch in ökologischer Hinsicht nachhaltiger, CHEP Paletten zu verwenden.

Als weltweit größter Anbieter von Pooling-Paletten und -Behältern besitzen, verwalten, warten, reparieren, reinigen und liefern wir unsere Ladungsträger und holen sie auch wieder ab. So zahlen Sie nur für die Ladungsträger, die Sie brauchen und während Sie sie benutzen.

Vor allem jedoch bedeutet die Größe von CHEP und die Tatsache, dass wir in so vielen Supply Chains Europas integriert sind, dass wir bei der Koordination von mehr Warenbewegungen helfen als jedes andere Unternehmen. Dadurch erhalten wir wichtige Daten und Einblicke, die dazu beitragen, Ihren Transport besser an die Bedürfnisse Ihrer Kunden anzupassen.

Wie funktioniert CHEP?

FAQ - häufig gestellte Fragen:

Schnelle Antworten auf die wichtigsten Fragen

  • Wie kann ich das Kontaminationsrisiko in meiner Supply Chain minimieren?

    CHEP verwendet fabrikneuen, lebensmittelechten Kunststoff, der als kontaminationsfrei zertifiziert ist, und reduziert dadurch die Notwendigkeit des Umladens auf andere Paletten und die Kontaminationsgefahr. CHEP übernimmt auch die Reparatur und Reinigung Ihrer Paletten, um Schmutz oder Kontamination zu beseitigen.  

  • Wie kann ich dafür sorgen, dass Produkte und Personen, die sie handhaben, weniger Schaden nehmen?

    Im Gegensatz zu anderen Kunststoffpaletten kann CHEP Paletten in der besten verfügbaren Qualität liefern – sie werden im Spritzgussverfahren und aus einem Stück gefertigt. Dadurch sind sie robuster, und die Wahrscheinlichkeit von Produktschäden oder Verletzungen der Handhabenden verringert sich deutlich.

  • Woher weiß ich, dass wir unsere Kunden auf jeden Fall beliefern können?

    CHEP hat die Größe, um eine Belieferung zu garantieren, auch bei hoher, saisonaler oder unerwarteter Nachfrage. CHEP verfügt außerdem über das größte Netzwerk, um größere Zwischenfälle zu umgehen, die den Lieferfluss zu Ihren Kunden stören könnten.

  • Wie kann ich sicherstellen, dass wir unserem Ruf bei unseren Kunden nicht schaden?

    Rufschädigung durch Kontamination oder Produktbeschädigung kann enorme Ausmaße annehmen – die Ladungsträger von CHEP sind von höherer Qualität und reduzieren dieses Risiko erheblich. Eine schwankende Qualität der Paletten verursacht Verspätungen und Rücksendungen. CHEP Paletten halten 10 Mal länger als andere Paletten.

  • Wie kann ich demonstrieren, dass ich Kosten reduzieren kann, ohne dabei Effizienz oder Qualität zu beeinträchtigen?

    Mit CHEP zahlen Sie nur für das, was Sie brauchen, während Sie es benutzen. Wir kümmern uns um alles Weitere und beseitigen somit versteckte Kosten, Risiken und die administrative Arbeitsbelastung, die mit Eigentum verbunden sind. Ihre Supply Chain wird schneller, günstiger und effizienter.

  • Wie kann ich meine Supply Chain rationalisieren und reaktionsschneller machen?

    Die Transportkooperation, die standardisierten Ladungsträger und die reaktionsschnellere Abholung durch CHEP machen Ihre Supply Chain viel schneller, einfacher und effizienter. CHEP hilft Ihnen und Ihren Kunden, Ihre Palettenläufe zu rationalisieren.

  • Wie können wir mehr liefern und dabei unsere Umweltbelastung reduzieren?

    Das Service-Modell des Teilens und Wiederverwendens von CHEP ist grundsätzlich schon nachhaltiger und kann in Kombination mit Transportkooperation Teilladungen und Leerkilometer erheblich reduzieren.

  • Wie können wir nachweisen, dass wir Zertifizierungsprogramme einhalten?

    CHEP verwendet nachhaltigen Kunststoff, der viel länger haltbar ist als die meisten anderen Paletten (was sie nachhaltiger macht). Wenn Sie CHEP nutzen, ist es viel einfacher, Zertifizierungsprogramme wie BRC, IFS usw. einzuhalten.  

Frischwaren

  • Interkontinentale Lösungen
  • Systemweite Lösungen
  • Ernte-, Verarbeitungs- und Lagerlösungen
  • Lösungen für den Handel
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Transportlösungen
  • Interkontinentale Lösungen

    Sie finden CHEP in über 60 Ländern und mit mehr als 300 Millionen Ladungsträgern sind wir hervorragend aufgestellt, um Ihre Waren über Grenzen hinweg zu transportieren.

    Über diese Lösung
  • Systemweite Lösungen

    Wir bei CHEP bieten Ihnen Lösungen, mit denen Sie effizienter arbeiten, Abfall reduzieren und Bewegungen vom Lager über Standorte und Handelspartner hinweg beschleunigen.

    Über diese Lösung
  • Ernte-, Verarbeitungs- und Lagerlösungen

    Die Voraussetzung für eine effektivere Struktur und Handhabung von Produktladungen in Ihren Anlagen sind bessere Ladungsträger und Verfahren.

    Über diese Lösung
  • Lösungen für den Handel

    Verkaufen Sie mehr Produkte mit höheren Margen durch unsere Strategien und Plattformen.

    Über diese Lösung
  • Corporate Social Responsibility (CSR)

    Immer mehr Unternehmen sehen in ihrer Supply Chain eine Möglichkeit, positive Impulse für Finanzen, Umwelt und Gesellschaft zu setzen.

    Über diese Lösung
  • Transportlösungen

    Jeden Tag stellen wir Millionen von CHEP-Ladungsträgern bereit, inklusive Lieferung und Abholung. Zu diesem Zweck betreiben wir ein umfangreiches Logistiknetzwerk.

    Über diese Lösung
      • Paletten-Lösungen für die erste Meile

        Die erste Meile mit CHEP. Weniger Risiken. Garantierte Qualität. Höchstmögliche Sicherheitsstandards sind für Ihre Produktionslinien unerlässlich. Auf der ersten Meile Ihrer Supply Chain – der Strecke, auf der Rohmaterialien und Zutaten zu den Herstellern transportiert werden – muss das Kontaminationsrisiko so gering wie möglich gehalten werden.

        Details anzeigen
      • Value Chain-Analyse

        Wir helfen Ihnen, Probleme in Ihrer Supply Chain zu ermitteln und zu beheben. Dazu führen wir gemeinsam mit Ihnen eine Value Chain-Analyse durch und stellen Ihre gesamte Supply Chain mit allen Produkt-, Ladungsträger- und Datenflows grafisch dar.

        Details anzeigen
      • Plattform-Management

        CHEP, ein führender Anbieter von Ladungsträgern, ist spezialisiert auf Pooling von Paletten und kann gemeinsam mit Ihnen den individuellen Bedarf Ihres Unternehmens identifizieren.

        Details anzeigen
      • Optimierung automatisierter Systeme

        CHEP weiß, wie Paletten mit automatisierten Anlagen funktionieren – vielleicht sogar besser als jedes andere Unternehmen. Mit unserer Optimierungslösung für automatisierte Systeme können Sie Ihre Ladungsträger und Ihre gesamte Supply Chain so effizient nutzen wie möglich.

        Details anzeigen
      • Aufbau der Ladeeinheit

        CHEP vereinfacht den Aufbau von Ladeeinheiten. Unser softwarebasierter Prozess ist maßgeschneidert, effizient und kostengünstig. Möchten Sie neue Verpackungen einführen oder Ladeeinheiten neu konfigurieren, um die Anlieferung im Handel zu optimieren?

        Details anzeigen
        • Vermeidung von Lebensmittelvergeudung

          CHEPs Experten für effiziente Lebensmitteltransporte finden die schwachen Glieder in Ihrer Supply Chain. Wir untersuchen Ihre gesamten Transportverpackungen und -anlagen systematisch, um herauszufinden, wo etwas vergeudet wird.

          Details anzeigen
        • Klimaneutrale Plattformen

          CHEPs Programm für klimaneutrale Plattformen zielt auf die maximale Nutzung nachhaltiger Lösungen ab, sodass Ihr Umwelteinfluss noch stärker reduziert wird.

          Details anzeigen
        • Umweltbelastungsanalyse

          Mithilfe einer Umweltbelastungsanalyse ermittelt CHEP Möglichkeiten, wie Sie Abfall reduzieren, effizienter arbeiten, Kosten senken und mehr nachhaltige Materialien verwenden können.

          Details anzeigen
        • Transportpartnerschaften

          Sie profitieren von unseren Transportpartnerschaften und verringern Ihre Leerkilometer, Ihren Kraftstoffverbrauchund unnötige CO2-Emissionen über ihre gesamte Supply Chain, weil wir bei CHEP unser Netzwerk und Daten in den Dienst unserer Kunden stellen.

          Details anzeigen
        • Transportbeschaffung

          CHEP hat umfangreiche Erfahrungen beim Aushandeln von Frachtverträgen und bei der Optimierung des eigenen Transportnetzwerks gesammelt. Aufbauend auf diesen Erfahrungen, Kenntnissen und unserer umfassenden Transportdatenbank helfen wir Ihnen, auch Ihr Netzwerk zu optimieren.

          Details anzeigen

      CHEP-Ladungsträger suchen

      CHEP-Ladungsträger suchen

      Zum Herunterladen füllen Sie bitte das Formular aus

      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      • Your entry is not of the correct length
      • Your entry should not contain any URLS
      • Pflichtfeld
      Sind Sie ein Bestandskunde?:
      If your download doesn't start shortly please click here

      Sprache auswählen

      Germany
      OK

      Ist dies nicht Ihr Land oder Ihre Sprache?

      Land wechseln

      Paletten-Lösungen für die erste Meile | CHEP